Bluthochdruck

Ursachen erkennen, behandeln

Die Niere ist ein wichtiger Regulator des Blutdrucks. Deshalb können Nierenerkrankungen Bluthochdruck verursachen. Umgekehrt ist ein über längere Zeit nicht behandelter Bluthochdruck eine häufige Ursache für Nierenfunktionsstörungen. Aus diesem Grunde beschäftigen sich Nierenärzte (Nephrologen) schwerpunktmäßig mit der Ursachenerkennung und Behandlung des Bluthochdrucks (Hypertonie).

Mehrere Ärztinnen und Ärzte des Praxisverbundes besitzen die Zusatzqualifikation eines Hypertensiologen/einer Hypertensiologin der Deutschen Hochdruckliga (DHL) (Link: http://www. https://www.hochdruckliga.de/zertifizierte-hypertensiologen-hochdruckliga.html).